Ansgar Dietrich
Dipl. Psychologe
Chief Financial Officer / Prokurist

Ansgar Dietrich ist Chief Financial Officer und Prokurist von adelphi. Innerhalb der Geschäftsleitung ist er verantwortlich für die Steuerung der kaufmännischen Unternehmensprozesse. Er leitet die gesamte Administration und ist verantwortlich für die Fachabteilungen Controlling & Finanzen, Buchhaltung, Projektabrechnung, Personalmanagement, IT und das Vertragsmanagement.

Ansgar Dietrich hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in geschäftsführender Verantwortung verschiedener gemeinnütziger Unternehmensverbünde im Bereich sozialer Dienstleistungen. Zuletzt war er als Prokurist bei der VIA Verbund gGmbH verantwortlich für die wirtschaftliche Steuerung und die Immobilienentwicklung dieses Unternehmensverbundes. VIA betreibt Einrichtungen zur Betreuung psychisch behinderter Menschen, ambulante Pflegeeinrichtungen, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und Integrationsfirmen zur Eingliederung von Menschen mit Behinderungen auf dem ersten Arbeitsmarkt, hier insbesondere in den Branchen Hotellerie, Gastronomie und Veranstaltungsmanagement.

Zuvor war Ansgar Dietrich als Träger- und Zuwendungsberater bei zukunft im zentrum GmbH, einem beliehenen Unternehmen des Landes Berlin, tätig. In der Folge übernahm er die kaufmännische Geschäftsführung der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH, einem Träger der Jugendhilfe. Es folgte die kaufmännische Geschäftsführung der gemeinnützigen Unternehmensgruppe VITA mit Schwerpunkten in der Versorgung psychisch behinderter Menschen, Pflegeeinrichtungen und im Bildungsbereich.

Ansgar Dietrich studierte Soziologie und Psychologie an der TU und FU Berlin und absolvierte nach seinem Diplom eine postgraduale Aufbauqualifikation im Bereich Recht und Betriebswirtschaft. Über die genannten Themen hinaus hat Ansgar Dietrich umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Organisationsberatung und Projektentwicklung und übernahm hierzu verschiedene Beratungsmandate im Bundesgebiet.