Christian Metzler
Master "Economic Policies in the Age of Globalisation" (EPOG)
Analyst

Christian Metzler arbeitet als Analyst an der Schnittstelle zwischen nachhaltigen Finanzen, Transformation und grüner Ökonomie. In seiner Arbeit beschäftigt er sich mit den Potenzialen ökonomischer Reformen für nachhaltige Entwicklung und bezieht dabei seine Fachkenntnisse zu Finanzmärkten und den Wirtschaftswissenschaften mit ein.

„Um eine nachhaltige Wirtschaftstransformation zu erreichen, müssen wir das komplexe Zusammenspiel verschiedener Kräfte in Wirtschaft, Politik und auf den Finanzmärkten verstehen. Bei adelphi kann ich dazu beitragen, indem ich Entscheidungstragende dabei unterstütze, Lösungen für die Probleme unserer Zeit zu finden – und sicherzustellen, dass hinter „grünen“ Labels auch wirklich „grüne“ Handlungsweisen stehen.“

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen