Christopher Kardish
Master in Public Policy
Advisor

Christopher Kardish ist Advisor im Bereich CO2-Märkte und -Bepreisung. Er ist darauf spezialisiert, Emissionshandelssysteme (EHSs) im Rahmen der International Carbon Action Partnership (ICAP) zu gestalten, einem weltweiten Regierungsnetzwerk für den Austausch von Wissen und Erfahrungen zur Umsetzung von EHSs. Seine Schwerpunktthemen bei ICAP und in adelphis anderen CO2-Bepreisungsprojekten sind carbon leakage, also die Verlagerung von Emissionen ins Ausland, die industrielle Dekarbonisierung, die Zuweisung von Gutschriften sowie Grenzausgleichsmechanismen. Christopher Kardish findet besonderen Gefallen an der Herausforderung, die Emissionen in „schwer zu dekarbonisierenden“ Sektoren nachhaltig zu senken, und an der Rolle, die eine CO2-Bepreisung dabei spielen kann.

„In den kommenden Jahrzehnten werden wir die Kohlenstoffbepreisung und die stärkere grenzüberschreitende Zusammenarbeit neu denken müssen, aber CO2-Märkte werden zweifellos eine große Rolle dabei spielen, Netto-Null-Emissionen zu erreichen.“

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen