Dr. Minu Hemmati
Senior Associate

Minu Hemmati ist als unabhängige Beraterin tätig und unterstützt das adelphi-Projekt Nachhaltigkeit in der internationalen Chemikalien- und Abfallgovernance: Weiterentwicklung von SAICM Post-2020 bei der Gestaltung und Moderation von Multi-Akteurs-Prozessen.

Minu Hemmati ist Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und hat im Bereich Organisations- und Umwelt-Psychologie promoviert. Sie ist seit 1998 als unabhängige Beraterin für Regierungen, internationale Organisationen, Frauen-Netzwerke, Nicht-Regierungs-Organisationen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen tätig. Sie arbeitet auch im Non-Profit-Bereich, vornehmlich mit dem MSP Institute – Multi-Stakeholder Processes for Sustainable Development eV, einem internationalen, gemeinnützigen Verein, den sie 2016 mitgegründet hat. 

Minu Hemmatis Arbeit konzentriert sich auf die Gestaltung und Moderation von Veränderungsprozessen, in denen eine Vielfalt von Akteuren und Gruppen in Dialog und Kollaboration zusammenkommen. Außerdem bietet sie Trainings und Weiterbildungen an und verfügt über umfassende Kenntnisse in der Forschung und Lobby-Arbeit. Sie hat langjährige Erfahrung mit Multi-Akteurs-Prozessen auf allen Ebenen, der Moderation von kleinen und großen Gruppen, internationalen Politikprozessen (Nachhaltigkeit, Klima, Gender) sowie der lokalen und nationalen Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien, Klimaschutzmaßnahmen und Gender Mainstreaming.

Minu Hemmati hat zwei Bücher geschrieben und ist Ko-Autorin eines weiteren sowie Autorin von über 50 Artikeln, Buchkapiteln und Berichten. 

Sie ist Mitgründerin von GenderCC – Women for Climate Justice eV, Senior Fellow von EcoAgriculture Partners, und Mitglied der Jury des internationalen Resource Award der Swiss Re Foundation. Sie hat die SEED Initiative mit aufgebaut, koordinierte die Stakeholder Implementation Conference, und leitete u.a. das NKI Vorhaben Klimaschutzdialog. 

Weitere Informationen unter www.minuhemmati.net

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen