Esther Zippel
Dipl. Agraringenieurin
Geschäftsführerin (UGA-Geschäftsstelle)

Esther Zippel leitet die Geschäftsstelle des Umweltgutachterausschusses (UGA), deren Projektträger adelphi ist.

Im Rahmen der Ausschuss- und Projektarbeit organisiert und führt sie Maßnahmen und Fachveranstaltungen des UGA zur Förderung der Verbreitung von EMAS durch. Die Maßnahmen betreffen die Arbeitsbereiche Öffentlichkeitsarbeit, Anhörungen und Beratungen zur Weiterentwicklung von EMAS und zur Erhöhung der Beteiligung von Unternehmen an EMAS. Sie kommuniziert mit nationalen und internationalen Institutionen, wie dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), dem Umweltbundesamt (UBA), der Europäischen Kommission und dem europäischen EMAS-Helpdesk. Darüber hinaus informiert sie Interessierte über EMAS und hält Vorträge zum Thema Umweltmanagement nach EMAS. Außerdem verantwortet sie als Umweltmanagementverantwortliche die Aufrechterhaltung des Umweltmanagementsystems der Geschäftsstelle konform nach den Anforderungen der EMAS-Verordnung.

Vor ihrer Tätigkeit für adelphi arbeitete Esther Zippel als Projektmanagerin bei der QS - Qualität und Sicherheit GmbH und war zuständig für die Weiterentwicklung des Qualitätsstandards, das Benchmarking und die Kommunikation mit Expertengremien. Zuvor war Esther Zippel für die ZMP - Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft GmbH tätig. Dort erstellte und veröffentlichte sie unter anderem Informationsangebote für den ökologischen Agrarmarkt.

Esther Zippel ist Diplom-Agraringenieurin, sie hat Agrarwissenschaften an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn studiert.

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen