Jai Kumar Gaurav
Senior Projektmanager

Jai Kumar Gaurav arbeitet als Senior Projektmanager bei adelphi in den Themenbereichen Klimawandel, erneuerbare Energien und Ressourcen. Als Berater für Umwelt, saubere Energie und Klima besitzt er langjährige Erfahrung in der Konzipierung und Leitung von Beratungs-, Realisierungs- und Forschungsprojekte in Indien.

Jai Kumar Gaurav entwickelt, realisiert und evaluiert Projekte und Programme für nationale, internationale, gemeinnützige und private Institutionen. Seine Arbeit konzentriert sich vor allem auf die Schnittstellen von Entwicklung, Klimawandel, sauberer Energie, Ressourceneffizienz, Cleaner Production und Umweltpolitik. Darüber hinaus verfügt er in diesem Bereich über fundiert Kompetenzen als Trainer.

Als Senior Projektmanager mit umfangreichen Kenntnissen leitet Jai eine NAMA (Nationally Appropriate Mitigation Action) zum Thema Abfallmanagement in Indien für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Zudem unterstützt er die Realisierung des Klimawandel-Partnerschaftsprojekts und -Dialogs zwischen Indien und der EU. Weiterhin ist er an einem Projekt der GIZ zum Management von Ressourceneffizienz und sekundären Ressourcen beteiligt, das sich auf Themen im Bereich Elektroschrott, Plastikmüll und Industrieabfälle fokussiert. Darüber hinaus leitet er ein Projekt, das Ressourceneffizienz und Cleaner Production in Industriegebieten in Indien fördert.

Jai Kumar Gaurav hat zahlreiche Publikationen und Hintergrundbeiträge zu den Themen Ressourcen, Klimawandel sowie Umwelt- und Entwicklungspolitik veröffentlicht.

Vor seiner Tätigkeit bei adelphi arbeitete er für die International Development Enterprises India, für das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) und für Sindicatum Carbon Capital im Bereich Klimawandelminderung und –anpassung sowie an anderen Umweltbelangen.

Am Institute of Development Studies (IDS) der University of Sussex im Vereinigten Königreich hat Kumar Gaurav ein Masterstudium in „Climate and Development” absolviert. Weiterhin hat er den Master in „Environmental Studies” an der TERI University Neu-Delhi in Indien abgeschlossen und an der TU Bergakademie Freiberg ein Zertifikat zum Thema erneuerbare Energien erlangt. Für den Masterabschluss in „Climate Change and Development” erhielt Jai  das Commonwealth Scholarship der Regierung des Vereinigten Königreichs. Zudem hat er an der University of Delhi in Indien im Studiengang „Environmental Studies“ den Bachelorgrad erworben.

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen