Juliane Meinel
Koordinatorin, AG Emissionshandel

Juliane Meinel arbeitet bei adelphi als Koordinatorin der Arbeitsgruppe Emissionshandel zur Bekämpfung des Treibhauseffektes (AGE), die im Jahr 2000 von der Bundesregierung ins Leben gerufen wurde. Die Arbeitsgruppe wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) geführt und setzt sich aus Mitgliedern der Ministerien auf Bundes- und Landesebene, Fraktionen des Deutschen Bundestages, NGOs sowie aus Vertretern der vom Emissionshandel betroffenen Wirtschaftsunternehmen- und Verbänden zusammen.

Der fachliche Fokus von Juliane Meinel liegt auf dem Konferenzmanagement sowie der Umwelt- und Klimapolitik (Emissionshandelssysteme). Als Koordinatorin der AGE verbindet sie die zentralen Bereiche Kommunikation, Konzeption, Organisation mit ihrer fachlichen Kompetenz: Sie steht dem Konferenzmanagement der AGE vor und arbeitet inhaltlich an umwelt- und klimapolitischen Themen mit.

In ihrer Funktion ist sie die vertrauensvolle Ansprechpartnerin der AGE-Mitglieder. Zugleich wird Ihre Arbeit auch durch den Austausch mit externen Stakeholdern der Umwelt- und Klimapolitik bestimmt: Dies umfasst z.B. der Austausch mit Botschaften der europäischen Mitgliedschaften, aber auch die Zusammenarbeit mit International Carbon Action Partnership (ICAP), Bundes- und Landesministerien, deren Vertretungen beim Bund, Mitgliedern des Deutschen Bundestages als auch mit Kollegen der klima- und energiepolitischen Bereiche der Europäischen Kommission. Gleichermaßen ist Juliane Meinel verantwortliche Redakteurin der AGE-Homepage sowie für die Berichterstattung der AGE auf der BMUB Homepage zuständig.

Vor ihrer Tätigkeit bei adelphi arbeitete Juliane Meinel in den Bereichen Personalwesen und Personaltraining. Zudem weist sie langjährige Erfahrungen in den Bereichen Veranstaltungsmanagement vor. Sie absolvierte u.a. Praktika im Deutschen Bundestag und der Berufsakademie Baden-Württemberg im Bereich der Personalentwicklung. Juliane Meinel studierte Wirtschaftspädagogik an der Humboldt Universität zu Berlin.

Kontakt:

AGE Köthener Straße 2 10963 Berlin T +49-30-2639172-18 F +49-30-2639172-22 office@ag-emissionshandel.de