Lara Schillings
M.A. in Soziokulturellen Studien
Research Analyst

Lara Schillings arbeitet als Research Analyst bei adelphi in den Themenbereichen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Aktuell unterstützt sie die Programmleitung der Nationalen Top-Runner-Initiative (NTRI) des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) zur Förderung energieeffizienter Produkte.

Vor ihrer Tätigkeit bei adelphi sammelte Lara Schillings praktische Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement bei der Kommunikationsagentur CB.e. Unter anderem hat sie hier die EEG-Konferenz zum Erneuerbaren-Energien-Gesetz für den Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz umgesetzt. Neben ihrer Arbeit für adelphi unterrichtet sie zweimal wöchentlich junge Menschen mit besonderem Förderbedarf an einer Berliner Berufsschule in Wirtschaft und Sozialkunde mit besonderem Augenmerk auf dem Thema Nachhaltigkeit.

Lara Schillings hat einen Master of Arts in Soziokulturellen Studien von der Europa-Universität Viadrina. Thematische Schwerpunkte ihres Studiums bildeten  Nachhaltigkeitsaspekte in der Modeindustrie, Kreativwirtschaft und Stadtentwicklung. Ihr Bachelorstudium absolvierte Lara Schillings in Amsterdam in International Fashion & Branding / Mode und Markenbildung.

Ausgewählte Projekte