Lisa Kreutzmann
MSc Integrated Water Resources Management
Research Analyst

Lisa Kreutzmann arbeitet als Research Analyst im Themenbereich Wasser. Sie untersucht, welche Herausforderungen es im Bereich Wassermanagement in verschiedenen Sektoren gibt, speziell vor dem Hintergrund des Klimawandels.

Lisa Kreutzmann ist erfahren in Akteurs- und Nutzungsanalysen von Instrumenten für nachhaltiges Wasserressourcenmanagement. Darüber hinaus sammelte sie Erfahrungen in den Bereichen Vulnerabilität und Anpassung an den Klimawandel. Weiterhin organisierte und leitete sie Trainings und Workshops zu Anpassungsmaßnahmen für kleine und mittelständische Unternehmen. Lisa Kreutzmann war in zahlreichen Weltregionen tätig, unter anderem in der MENA-Region und in Lateinamerika.

Vor ihrer Tätigkeit bei adelphi hat Lisa Kreutzmann praktische Erfahrungen in der Abteilung International Business Development der Fraunhofer-Gesellschaft gesammelt. Darüber hinaus hat sie in einer Wirtschaftsberatung im Bereich Wissensmanagement und Projektakquisition zu den Themen Virtual Water sowie Nachhaltiger Konsum und Produktion gearbeitet. Zu ihren Aufgaben gehörte auch die Organisation und Durchführung entsprechender Seminare zu diesen Themen. Während ihres Auslandsaufenthaltes in Argentinien erwarb sie außerdem praktische Erfahrungen im Kultur- und Politikreferat der Deutschen Botschaft in Buenos Aires.

Lisa Kreutzmann hat den praxisorientierten deutsch-arabischen Masterstudiengang Integrated Water Resources Management an der University of Jordan und der Fachhochschule Köln absolviert. Ihr Studium wurde vom DAAD mit einem Stipendium gefördert. Ihre Masterarbeit schrieb Lisa Kreutzmann in Marokko über das Thema "Socio-Ecohydrological Approach to Manage River Ecosystems" in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der lokalen Wasserwirtschaftsbehörde. Während ihres Studiums arbeitete Lisa Kreutzmann in einem Universitätsprojekt zum Thema "Organic Farming and Water Harvesting in the Jordan Valley" in Jordanien. Zuvor schloss Lisa Kreutzmann ihr Bachelorstudium in Regionalstudien Lateinamerika und dem Schwerpunkt Sozialwissenschaften mit einer Arbeit zum Thema "Global Governance in der Umweltpolitik" ab.

Ausgewählte Projekte