Magdalena Kloibhofer
Projektmanagerin

Magdalena Kloibhofer ist Projektmanagerin bei adelphi. Ihr fachlicher Fokus liegt auf der Förderung von Sustainability Entrepreneurship und inklusiver grüner Geschäftsmodelle in Entwicklungs- und Schwellenländern. Als erfahrene Beraterin und Trainerin verantwortet sie zum einen die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten für interaktive Workshops sowie zum anderen die Beratung und Begleitung nachhaltiger KMUs bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle.

Bereits im Projektzyklus 2011/2012 und erneut seit 2014 ist sie an der Implementierung des SEED-Programms beteiligt, einer weltweiten Partnerschaftsinitiative zur Unterstützung von KMUs mit sozialer und ökologischer Ausrichtung in Schwellen- und Entwicklungsländern, deren Projektträger adelphi ist. In diesem Rahmen entwickelt sie Lernmaterialien, führt als Trainerin regelmäßig Workshops mit ausgewählten Unternehmen in Afrika und Asien durch und begleitet diese über mehrere Monate bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle und -strategien.

In der Zwischenzeit beschäftigte sich Magdalena Kloibhofer als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Social Business der EBS Business School in Forschung und Lehre mit Social Entrepreneurship in Deutschland und anderen Industrieländern. Unter anderem verfasste sie einen Praxisleitfaden für Sozialunternehmer zum Thema „Leadership in Social Enterprise“.

Vor ihrer Zeit bei adelphi war sie unter anderem als Nachhaltigkeitsmanagerin mit dem Aufbau und der Leitung des Sustainable Development Center an der Heliopolis Akademie in Ägypten betraut, die zur SEKEM Initiative für Nachhaltige Entwicklung gehört. Sie etablierte die Abteilung als erfolgreichen Anbieter von Unternehmensberatung zu Corporate Responsibility, war verantwortlich für das Nachhaltigkeitsmanagement der SEKEM Unternehmensgruppe und unterstützte die Advocacy-Aktivitäten SEKEMs für ökologische Landwirtschaft und nachhaltige Entwicklung. Bei einer Agentur für Nachhaltigkeitsrating in München war sie zuvor in der Entwicklung von Nachhaltigkeitsindikatoren und der Bewertung von Konzernunternehmungen tätig.

Magdalena Kloibhofer studierte Wirtschaftsgeographie mit den thematischen Schwerpunkten Umweltmanagement sowie Integration von Schwellen- und Entwicklungsländern in die Weltwirtschaft an der LMU München und schloss ein Aufbaustudium im Bereich Erwachsenenbildung an der Hochschule für Philosophie in München ab.

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen

  • Leadership in Social Enterprise – How to manage yourself and the team

    Heineke, Andreas; Magdalena Kloibhofer and Anna Krzeminska 2014: Leadership in Social Enterprise – How to manage yourself and the team. Genf: World Economic forum..