Mario Lodigiani
Master of Environmental Policy (MEP)
Geschäftsführer (UGA-Geschäftsstelle)

Mario Lodigiani leitet die Geschäftsstelle des Umweltgutachterausschusses (UGA), deren Projektträger adelphi ist. Er unterstützt den UGA bereits seit 2008 bei Maßnahmen zur Förderung und Verbreitung von EMAS, zunächst als Referent und seit 2020 als Geschäftsführer. Die Maßnahmen des UGA und der Geschäftsstelle zielen auf Unternehmen und Organisationen sowie auf die nationale und internationale politische Ebene. Unternehmen und Organisationen erhalten anhand von Publikationen, Veranstaltungen und der EMAS-Internetseite Hinweise und Hilfestellungen zur Einführung und Anwendung von EMAS. Der UGA informiert und berät das Bundesumweltministerium, um die Politik und hier insbesondere die Europäische Kommission zur Berücksichtigung von EMAS in rechtlichen Regelungen oder Programmen zu bringen und so den Nutzen von EMAS zu erhöhen.

Im Rahmen der Ausschuss- und Projektarbeit entwickelt er Informationsmaterialien zur Erhöhung der Bekanntheit von EMAS und Leitfäden zur Implementierung von EMAS in den Unternehmen und Organisationen. Er erstellt ebenfalls Materialien bzw. beauftragt Studien zur Verknüpfung von EMAS mit aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz, biologische Vielfalt und Ressourcenschutz. Parallel koordiniert er verschiedene Projekte, aber auch die Ausschussarbeit in Form von Sitzungen der Arbeitsgruppen und des Plenums von 50 Mitgliedern und deren Stellvertretungen.

Zur Erhöhung der Teilnahme an EMAS und verbesserten Nutzung von EMAS im rechtlichen Kontext kommuniziert er mit nationalen und internationalen Institutionen, wie dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), dem Umweltbundesamt (UBA), der Europäischen Kommission und dem europäischen EMAS-Helpdesk. Außerdem verantwortet er als Umweltmanagementverantwortlicher die Aufrechterhaltung des Umweltmanagementsystems der Geschäftsstelle entsprechend den Anforderungen der EMAS-Verordnung.

Vor seiner Tätigkeit im UGA arbeitete Mario Lodigiani im Auftrag eines Umweltgutachters als Berater für Umweltmanagementsysteme nach ISO 14001. In diesem Rahmen betreute er vor allem die Stützpunkte der US-Armee in Rheinland-Pfalz.

Mario Lodigiani schloss seinen Master im Bereich Umweltmanagement, Umweltpolitik und Umweltstrategie an der Lincoln University in Neuseeland ab.

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen