Selina Blum
Master Internationale Beziehungen
Analyst

Selina Blum ist Analyst bei adelphi im Bereich Sustainability Entrepreneurship, Green Finance und Green Economy. Sie setzt sich vor allem für einen verbesserten Zugang zu Finanzierung für grüne Unternehmen ein und unterstützt nachhaltige und sozial inklusive Unternehmen im Rahmen von Entrepreneurship Awards.

Vor ihrer Zeit bei adelphi arbeitete Selina Blum an Kultursimulationsübungen für NATO-Einheiten mit. Dadurch erlangte sie ein tiefes Verständnis für Verhandlungen zwischen unterschiedlichen Stakeholdern in Konfliktgebieten und für die Rolle der Entwicklungszusammenarbeit in der Konfliktprävention. Während ihres Studiums arbeitete sie für die Palestine Wildlife Society in den Palästinensergebieten, für das Referat Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz an der Deutschen Botschaft in Südafrika sowie für BMW in München. Im Rahmen dieser Tätigkeiten sammelte sie praktische Erfahrung in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Nachhaltigkeit, Landwirtschaft, Internationale Wirtschaft und Diplomatie.

Selina Blum schloss ein Masterstudium in Internationalen Beziehungen mit einem Schwerpunkt auf Globale Politische Ökonomie an der Technischen Universität Dresen und der Ankara Üniversitesi ab. Zuvor studierte sie Internationale Kulturwirtschaft mit einem Schwerpunkt auf Betriebswirtschaft in Südostasien an der Universität Passau und der Universidad del Desarrolle in Santiago de Chile.