News

Vom innovativen Moment zur Innovation Factory

03.08.2022 Wissenstransfer, Kompetenzaufbau und Co-Creation: Die „Innovationswerkstatt“ der GIZ sucht gemeinsam mit adelphi und anderen Partnern weltweit nach innovativen digitalen Lösungen vor Ort, die einen bedeutenden Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten, um sie anschließend weiterzuentwickeln.

US-Expert*innen zu Offshore-Wind besuchen Deutschland

19.07.2022 Die Klima- und Energiepartnerschaft zwischen Deutschland und den USA wurde zwar erst Ende Mai mit der Unterzeichnung einer Erklärung offiziell gemacht. Doch schon wenige Wochen später kam eine US-Delegation zu Besuch nach Deutschland, um sich über das Thema Offshore-Wind auszutauschen.

Deutsch-australische Delegationsreise zu Energieeffizienz in Gebäuden

14.07.2022 Australien und Deutschland sind in einer Energiepartnerschaft. Gemeinsam will man an der Energiewende arbeiten und voneinander lernen. Eine australische Delegation kam neulich zu Besuch und informierte sich über Deutschlands Anstrengungen im Gebäudebereich.

Von der Idee zum Erfolg – 1 Jahr Zentrum KlimaAnpassung

07.07.2022 Ein Jahr Zentrum KlimaAnpassung (ZKA), ein Jahr erfolgreiche Beratung, Vernetzung und Fortbildung im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMUV) für Kommunen und Träger sozialer Einrichtungen.

Weniger Mauern, mehr Brücken – Transatlantic Climate Bridge Conference 2022 gestartet

07.07.2022 Die diesjährige Konferenz der Transatlantischen Klimabrücke (TCB) hat begonnen. Unter dem Motto „Fewer walls, more bridges“ diskutieren Expert*innen drei Tage lang über die zukünftige Ausgestaltung der Klima- und Energieallianz zwischen Deutschland, den USA und Kanada.

Abschlusskonferenz: Klimaschutz bietet große Chancen für den ländlichen Raum

05.07.2022 Nachhaltig, wirtschaftlich und vor Ort – bundesweit belegen zahlreiche positive Beispiele, dass Klimaschutz die Entwicklung des ländlichen Raums entscheidend fördern kann. Auf der Konferenz „Regionalentwicklung durch kommunalen Klimaschutz“ wurde diskutiert, wie das am besten erreicht werden kann.

29 biodiversitätsfreundliche KKMU für den Biodiversity Finance Accelerator ausgewählt

17.06.2022 Eine Auswahl von 29 Kleinst-, kleinen und mittelständischen Unternehmen (KKMU) aus Malawi und Sambia, die sich für die biologische Vielfalt einsetzen, nehmen am Biodiversity Finance Accelerator (BioFA) teil. Er unterstützt sie dabei, ihre Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln und zu skalieren.

Mehr Energieeffizienz im Einzelhandel: Das Mieter-Vermieter-Dilemma steht im Weg

17.06.2022 Beim Klimaschutz hat der Einzelhandel in den vergangenen Jahren bereits viel erreicht. Doch es lassen sich noch mehr Energie und Kosten einsparen. In einer neuen Studie zu Energieeffizienzmaßnahmen in Mietgebäuden des Einzelhandels untersucht adelphi, wie das konkret gelingen kann.

Neuer WWF-adelphi-Report: Umweltzerstörung als Treiber globaler Konflikte

03.06.2022 Eine neue Studie des WWF und adelphi nimmt den komplexen Zusammenhang zwischen Natur und Sicherheit unter die Lupe. Darin wird deutlich: Die Umweltzerstörung führt zu Unsicherheit und verschärft Konflikte – und umgekehrt. Doch die UN könnte dabei helfen, diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Deutsch-amerikanische Klima- und Energiepartnerschaft offiziell gestartet

30.05.2022 Die USA und Deutschland intensivieren ihre Zusammenarbeit im Bereich Energie und Klima durch die Partnerschaft. Dafür wurden bilaterale Arbeitsgruppen unter anderem zu Offshore-Wind, Wasserstoff und Elektromobilität etabliert und erste Aktivitäten, unterstützt durch adelphi, auf den Weg gebracht.

Seiten