News

Jagd- und Umwelt-Organisationen unterzeichnen in Rumänien gemeinsame Stellungnahme

23.06.2017 Ein Beschluss der rumänischen Regierung zog einen tiefen Graben zwischen Jagd- und Naturschutz-Organisationen. Infolgedessen veranstaltete die EU-Plattform für Großraubtiere einen Workshop in Bukarest, um den Konflikt mittels eines moderierten Diskussionsprozesses bearbeiten.

Hohe Umweltbelastungen in globalen Lieferketten von deutschen Unternehmen

19.06.2017 Der neue „Umweltatlas Lieferketten“ von adelphi und Systain beschreibt erstmals umfassend, wie sich die Produktion von deutschen Unternehmen im Ausland auf die Umwelt auswirkt.

Tag der offenen Gesellschaft am 17. Juni in Berlin

12.06.2017 Schon mehr als 400 Tafeln – und es werden täglich mehr. Ein ganzes Land tischt auf und feiert die offene Gesellschaft, die Freiheit und die Demokratie und setzt damit im Superwahljahr 2017 ein starkes Zeichen gegen alle Autokraten und die, die es gerne werden würden! 

Fachstudienreise für Experten aus Taiwan zum Emissionshandel

01.06.2017 Wie kann ein System zur CO2-Kompensation in ein Emissionshandelssystem (EHS) integriert werden? Wie wirken EHS-Verordnungen und andere verwandten Richtlinien zusammen? Um diese und weitere Fragen zu adressieren, organisierte adelphi eine Studienreise zum Emissionshandel für Delegierte aus Taiwan.

Wirtschaftsforum in Berlin: Welche Wirtschaftsordnung braucht eine offene Gesellschaft?

31.05.2017 Am 8. Juni findet das erste Wirtschaftsforum der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin statt. Kommen Sie ins Deutsche Theater und diskutieren Sie mit über die richtige Wirtschaftsordnung einer offenen Gesellschaft.

Jetzt bewerben für den European Natura 2000 Award 2018

15.05.2017 Mit dem European Natura 2000 Award zeichnet die Europäische Kommission herausragende und innovative Leistungen aus. adelphi unterstützt die Kommission bei der Ausrichtung und Weiterentwicklung des Awards. Einzelpersonen und Organisationen können sich für die vierte Auflage des Wettbewerbs bewerben.

Dialog für den Klimaschutz - im German Pavilion der Innovate4Climate 2017

10.05.2017 In der Nachfolge der Carbon Expo bietet die Innovate4Climate eine internationale Plattform für Entscheidungsträger aus den Bereichen Kohlenstoffmarkt und Klimafinanzierung. Im German Pavilion, den adelphi organisiert, finden deutsche Akteure ein kompetentes Forum für aktuelle Entwicklungen.

Workshop: Klima- und Fragilitätsrisiken sowie Konfliktprävention am Tschadsee

10.05.2017 Beim Stockholm Forum on Peace and Development am 3. Mai 2017 leitet adelphi in Zusammenarbeit mit dem Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) und dem Stockholm Environment Institute zwei Veranstaltungen zu den Themen Klimawandel und Fragilitätsrisiken in der Tschadsee-Region.

FONA Forum 2017: Workshop zum Thema „Globale Ressource Wasser“

09.05.2017 Im Mittelpunkt des 13. BMBF-Forums für Nachhaltigkeit stehen am 9. und 10. Mai 2017 in Berlin die Umsetzung der 2030 Agenda. adelphi ist im Rahmen von GROWnet bei einem Workshop zur „Forschung für die SDGs“ zum Thema „Globale Ressource Wasser“ vertreten.

EU Events in Malta widmen sich der Kreislaufwirtschaft und nachhaltigem Tourismus

08.05.2017 Am 08. Mai fanden in Valletta, Malta, gleich zwei Events der EU Kommission hintereinander statt: die Preisverleihung der EMAS Awards 2017 und die High Level Conference zu nachhaltigem Tourismus; adelphi war in die Organisation beider Events involviert.

Seiten