News

Bericht zur Geopolitik der Dekarbonisierung zeigt neue Wege für die EU Außenpolitik auf

03.07.2020 Zum erklärten Ziel der Dekarbonisierung Europas ist auch eine Neugestaltung der EU Außenpolitik erforderlich, um mögliche geopolitische Auswirkungen einzuhegen. Mögliche Kooperationspfade mit Partnerländern umfassen neben Klima und Energie auch die Bereiche Handel, Finanzen, Bildung & Sicherheit.

Berliner Konferenz zu Klima und Sicherheit 2020 gibt Startschuss für neue Risikoanalyse

25.06.2020 Auf der hochrangig besetzten Veranstaltung gab es Statements von mehr als 14 Außenministern, Staatschefs und UN-Chefs. Der Fokus lag auf den nötigen Schritten, um die Welt nach der Corona-Pandemie für Klima- und Sicherheitsfragen zu sensibilisieren.

10 Erkenntnisse zu Klimaauswirkungen und Frieden

22.06.2020 Ein neuer Bericht bietet politischen Entscheidungsträger/-innen einen Überblick über die umfangreiche Forschung zu den Zusammenhängen zwischen Klimawandel, Sicherheit und Frieden.

Erste virtuelle Studienreise mit den USA

16.06.2020 Seit zehn Jahren gibt es Offshore-Windenergie vor Deutschlands Küsten – welche Erfolge, Misserfolge und Erkenntnisse lassen sich aus der letzten Dekade ableiten? Dies war eine der Leitfragen der ersten virtuellen Studienreise im Rahmen des Energiedialogs der Bundesregierung mit den USA.

Energetische Sanierung von Wohngebäuden: Ein Blick auf vier Märkte

10.06.2020 Energieeffizientere Wohngebäude helfen dem Klima ebenso wie den Menschen, die sie bewohnen und besitzen. Das H2020-Projekt RenOnBill hat die Markttrends sowie die rechtlichen, sozialen und finanziellen Voraussetzungen für energetische Sanierungen in vier EU-Ländern untersucht.

Auftakt: Regionale Konsultation zu Klimawandel und Sicherheit in Südosteuropa

28.05.2020 Welche Sicherheitsrisiken bringt der Klimawandel für Südosteuropa? Am 27. Mai 2020 kamen rund 80 Teilnehmende in einem Online-Webinar zusammen, um über diese Frage zu diskutieren. Teilgenommen haben eine Vielzahl von Vertreterinnen und Vertretern aus den OSZE-Teilnehmerstaaten der Region.

Klimaschutz – eine Frage des Geldbeutels?

27.05.2020 Klimaschutz muss im Rahmen der Energiewende sozialverträglich ausgestaltet werden. Ein umfangreicher Abschlussbericht schlägt dafür zahlreiche Maßnahmen vor.

Förderung für Kommunen & lokale Behörden im Bereich nachhaltige Energie: Jetzt bewerben!

25.05.2020 Kommunen und lokale Behörden der Europäischen Union und des Vereinigten Königreichs haben vom 25. Mai bis zum 2. Oktober 2020 im Rahmen der ersten Bewerbungsphase der European City Facility die Möglichkeit, sich online um finanzielle und technische Unterstützung zu bewerben.

Koreanisch-Deutsche Energiepartnerschaft nimmt Arbeit mit Beschluss einer Roadmap auf

15.05.2020 Deutschland und Korea haben am 12. Mai 2020 in einer Roadmap die Rahmenlinien für die künftige bilaterale Zusammenarbeit im Rahmen der Koreanisch-Deutschen Energiepartnerschaft festgelegt.

Coronakrise: Umwelt- und sozialbewusste Unternehmen in Entwicklungsländern sind innovativ

27.04.2020 Die Pandemie wirkt sich auf Unternehmen aus: unterbrochene Lieferketten, finanzielle Verluste, Entlassungen. Doch einige Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern reagieren innovativ, um selbst die Krise zu überstehen und um Probleme lokaler Gemeinschaften zu lösen.

Seiten