adelphi mit Weiterentwicklung des Portals „Cleaner Production Germany“ beauftragt

Intensiver Technologietransfer ist eine wesentliche Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung. Hierzu liefert das Internetportal „Cleaner Production Germany“ (CPG) einen wichtigen Beitrag, indem es umfassend über innovative deutsche Umwelttechnologie informiert und die Kontaktaufnahme

04.03.2011

Das Umweltbundesamt (UBA) hat adelphi beauftragt, die Entwicklung des Internetportals unter www.cleaner-production.de weiter voranzutreiben und aktiv mitzugestalten. Dazu werden bis August 2013 mehr als 3.000 aktuelle und abgeschlossene Forschungsprojekte aus dem Bereich Integrierter Umweltschutz, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurden, auf ihre Eignung für die Veröffentlichung im Rahmen des CPGs evaluiert. In einem weiteren Schritt werden die wichtigsten Informationen zu 800 ausgewählten Projekten nutzerfreundlich aufbereitet und der interessierten Öffentlichkeit auf dem CPG-Portal zur Verfügung gestellt.

Das Internetportal wurde vom UBA als Instrument der internationalen Umwelt- und Entwicklungszusammenarbeit ins Leben gerufen, um die Verbreitung deutscher Technologien im Bereich Umweltschutz weiter zu fördern. Seit 2001 werden auf der deutsch- und englischsprachigen Website Forschungsergebnisse aus dem Bereich Integrierter Umweltschutz vorgestellt. Internationale Interessenten können so schnell auf deutsche Konzepte, Methoden und technische Lösungen zugreifen und qualifizierte Ansprechpartner finden.