adelphi unterstützt Vergabe umweltfreundlicher Kredite

Die Small Industries Development Bank of India (SIDBI) fördert Investitionen in Umweltschutz- und Energieeffizienzmaßnahmen mit zwei neuen Kreditlinien.

01.10.2010

50 Millionen Euro stellt SIDBI kleinen und mittelständischen indischen Unternehmen (KMU) für Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz zur Verfügung, mit denen rund 400.000 Tonnen CO2 eingespart werden sollen. Weitere 38,5 Millionen Euro können KMUs für die Finanzierung von Umweltschutzmaßnahmen abrufen.

In Zusammenarbeit mit dem International Institute for Energy Conservation (IIEC) und Triodos Facet unterstützt adelphi SIDBI in den nächsten zwei Jahren bei der Einrichtung und Überwachung der beiden Kreditlinien. Dies beinhaltet u.a. die Entwicklung eines Monitoring- und Verifizierungs-Systems, das sowohl die Verifizierung für die Kreditvergabe als auch die Bewertung der tatsächlichen Emissionsreduktionen ermöglicht. Weitere Schritte sind die Erarbeitung von Konditionen und institutionellen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Kreditvergabe, die Durchführung von Trainings- und Capacity-Building-Maßnahmen sowie die technische Prüfung der Kreditanträge und die Umsetzung einer zielgruppengerechten Marketingstrategie. Darüber hinaus berät adelphi indische KMUs bei der Identifikation geeigneter Investitionsmöglichkeiten und der Erstellung der Kreditanträge.

Die beiden Kreditlinien sowie die begleitende technische Unterstützung werden von der Deutschen Bundesregierung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanziert.