Anpassung an den Klimawandel in Südindien

Die Folgen des Klimawandels werden sich auf die Staaten und Regionen Indiens sehr unterschiedlich auswirken. Um hierauf vorbereitet zu sein, sind maßgeschneiderte Ansätze notwendig. Zusammen mit mehreren Projektpartnern setzt adelphi ein Projekt zur Förderung von Anpassungsmaßnahmen, Katas

22.03.2011

Ziel des gemeinsam von adelphi, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Local Governments for Sustainability (ICLEI) und den lokalen Partnern Academy of Gandhian Studies (AGS) und AVVAI Village Welfare Society realisierten Vorhabens ist es, in ausgewählten Gemeinden zunächst das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Anpassungsmaßnahmen zu stärken sowie Ansätze und Technologien zur Anpassung an den Klimawandel bekannt zu machen.

Darauf aufbauend werden Pilotmaßnahmen entwickelt und umgesetzt, die sowohl Anpassungs- als auch Klimaschutzaspekte miteinander verbinden und den Technologietransfer in die Region fördern. Speziell auf lokale Bedürfnisse abgestimmte Trainings- und Beratungsangebote sowie Ratgeber zu Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel ergänzen diese Aktivitäten. Durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen und Netzwerkaktivitäten soll die Wissensverbreitung gefördert und der Erfahrungsaustausch auf regionaler, nationaler und supranationaler Ebene zwischen der Europäischen Union und Indien weiter verbessert werden.