Auftaktworkshop zu Klimaanpassung in Küstenstaaten in Indien

Die Küstenstaaten in Südindien stehen in zunehmendem Maße unter ökologischem und sozio-ökonomischem Druck. Denn in vielen Gemeinden fehlen notwendige Einrichtungen und Prozesse, um den Herausforderungen des Klimawandels und auftretenden Klimaschwankungen effektiv begegnen zu können.

20.08.2010

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert daher ein Projekt, das Küstengemeinden in den besonders betroffenen indischen Bundesstaaten Tamil Nadu und Andhra Pradesh dabei unterstützt, entsprechende Strukturen aufzubauen und zukünftige Risiken abzumildern. adelphi ist internationaler Experte und Berater in dem GTZ-ASEM-geführten Projekt, das zusammen mit den lokalen Projektpartnern Academy of Ghandian Studies und Avvai village welfare society (AVVAI) realisiert wird.

Anlässlich des Planungsworkshops Anfang August im indischen Covelong Beach verständigten sich die beteiligten Partner über konkrete Maßnahmen und Projektziele. Dazu gehören die Entwicklung von Local Climate Change Adaptation Guides basierend auf Klimaeinwirkungen und lokaler Anpassungsfähigkeit, Capacity Building-Maßnahmen (Training of Trainers) sowie die Entwicklung und Umsetzung lokaler Technologieprojekte als Pilotinitiativen zu Klimaanpassung.