Kommission startet Publikumspreis: Jetzt abstimmen für den Natura 2000 Citizens' Award

In diesem Frühling erreicht der European Natura 2000 Award eine neue Stufe. Im April 2015 können Bürgerinnen und Bürger in Europa erstmals online darüber abstimmen, welche der Naturschutzprojekte unter den Finalisten mit dem ersten European Citizens' Award ausgezeichnet werden sollen.

07.04.2015

Alle Bewerber-Projekte für den diesjährigen European Natura 2000 Award haben bereits ein ausführliches Auswahl- und Bewertungsverfahren durchlaufen; insgesamt 23 Bewerbungen haben es in die Endrunde geschafft. Eine hochrangige Jury unabhängiger Experten wird nun die besten Bewerbungen für jede der folgenden fünf Kategorien auswählen: Communication, Conservation, Socio-Economic Benefits, Reconciling Interests/Perceptions sowie Cross-border Cooperation and Networking.

Das Highlight im zweiten Jahr des European Natura 2000 Award ist gleichzeitig eine Premiere: Erstmals werden die Bürgerinnen und Bürger Europas in die Vergabe der Preise direkt eingebunden. Zu diesem Zweck wurde der "European Natura 2000 Citizens' Award" eingerichtet, der über ein Online-Voting ermittelt wird. Ab sofort und im übrigen Monat April kann die europäische Öffentlichkeit über die Finalisten abstimmen und entscheiden, welches der Projekte mit dem neuen geschaffenen Publikumspreis ausgezeichnet wird. Der Gewinner des European Citizens‘ Awards wird am 21. Mai 2015, dem Natura 2000-Tag, im Rahmen einer hochrangigen Preisverleihung gemeinsam mit den Gewinnern der fünf Award-Kategorien ausgezeichnet.

Hier gelangen Sie zur Abstimmung.

Mit Ihrer Abstimmung sollen die europäischen Bürgerinnen und Bürger all jene würdigen, die mit viel Engagement und auf ganz unterschiedliche Art und Weise Natura 2000-Schutzgebiete pflegen. Langfristiges Ziel ist es, in der Öffentlichkeit mehr Verständnis für das Natura 2000 Netzwerk zu schaffen und die europäischen Bürgerinnen und Bürger zur Unterstützung des Netzwerks zu motivieren. Alle Informationen zu den Finalisten und zum European Citizens' Award finden Sie auf der Natura 2000-Website.

Natura 2000 Award zeichnet Projekte im weltgrößten Netzwerk von Naturschutzgebieten aus

Natura 2000 ist ein EU-weites Netz von Schutzgebieten zur Erhaltung gefährdeter oder typischer Lebensräume und Arten. Das Netzwerk besteht aus mehr als 27.000 Schutzgebieten und verbindet verschiedene Schutzgebiete, die im Rahmen der europäischen Vogelschutzrichtlinie und der Habitat-Richtlinie eingerichtet wurden. Insgesamt 20 Prozent der Landmasse und große Teile des Meeresgebiets der EU werden somit abgedeckt.

Das Natura 2000-Netzwerk bietet nicht nur eine ganze Reihe von ökologischen Vorteilen, sondern erfüllt auch unerlässliche – und zuweilen unbemerkte – sozialen und wirtschaftlichen Aufgaben. Ungefähr 4,4 Millionen Arbeitsplätze hängen direkt von der Pflege intakter Ökosysteme ab – ein Großteil davon direkt in den Natura 2000-Schutzgebieten. Darüber hinaus werden die finanziellen Vorteile, die das Netzwerk hervorbringt, auf jährlich 200 bis 300 Milliarden Euro geschätzt. Weitere Informationen gibt es auf der Natura 2000-Website sowie im e-Newsletter des Netzwerks.