Konferenz zu Klima- und Energiesicherheitspolitik

„Globale Klima- und Energiesicherheitspolitik am Scheideweg?“. So lautete der Titel der Konferenz, die am 25. Januar 2010 in Berlin Experten aus Politik, Forschung und Verbänden zusammenbrachte.

27.01.2010

Die Teilnehmer analysierten die Ergebnisse des letzten Klimagipfels in Kopenhagen sowie die politischen Herausforderungen des Themas Klimasicherheit. Außerdem ging es um Synergien und Wechselwirkungen zwischen Klima- und Energiesicherheitspolitik. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von adelphi, German Watch und der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) durchgeführt und war Teil des vom Umweltbundesamt und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) geförderten Projekts „Zivile Krisenprävention - Umwelt und Ressourcen“. Die Ergebnisse der Konferenz werden in Kürze auf der Projektplattform www.krium.de veröffentlicht.