Mehr Investitionen in Energieeffizienz: adelphi berät Santander und Crédit Coopératif

Mit dem PF4EE-Finanzinstrument will die Europäische Investitionsbank die Energieeffizienz-Finanzierung in Europa ausbauen. In diesem Rahmen berät adelphi ab 2016 auch die spanische Banco Santander und die französische Crédit Coopératif. Im Februar starten die ersten Maßnahmen zum Kapazitätsaufbau.

27.01.2016

Nach dem ersten Training zum Thema Energieeffizienz-Finanzierung für Mitarbeiter der tschechischen Komerční banka im Dezember werden ab 2016 zwei weitere europäische Banken von dem Finanzinstrument "Private Finanzierungen im Bereich Energieeffizienz“ (PF4EE) von der Europäischen Investitionsbank (EIB) profitieren: die spanische Banco Santander und die französische Bank Crédit Coopératif.

Mit dem PF4EE bietet die EIB ausgewählten Partnerbanken monetäre und technische Unterstützung bei der finanziellen Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen. Gemeinsam mit seinem Partner MACS Management & Consulting Services GmbH bietet adelphi diesen Finanzinstituten umfassende Beratungsdienstleistungen und Trainings an.

Handbuch und standardisierte Trainings fördern Kapazitätsaufbau

Die Banco Santander plant, die Kreditvergabe für Energieeffizienzmaßnahmen in spanischen Hotels auszubauen. Vor diesem Hintergrund entwickelt adelphi ein Handbuch, mit dem die Mitarbeiter der Santander Bank geeignete technische Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz im Hotelsektor identifizieren und mögliche Kunden gezielt ansprechen können. Parallel dazu schult adelphi die Mitarbeiter im Bereich Energieeffizienz-Finanzierung, um diese Prozesse fest in der Kreditvergabepraxis der Bank zu verankern. Die Banco Santander ist die größte Bank Spaniens und das zweitgrößte Finanzinstitut Europas.

Neben der spanischen Santander Bank und der tschechischen KB Bank ist die französische Bank Crédit Coopératif das dritte Kreditinstitut, das eine Vereinbarung mit der EIB unterzeichnet hat. Wie bei allen anderen Partnerbanken auch, werden die Mitarbeiter der Crédit Coopératif standardisierte Trainings zur Energieeffizienz-Finanzierung und zum PF4EE erhalten. Start der ersten Trainingsmaßnahmen ist im Februar 2016.