Weathering Risk: Strategischer Beirat für wegweisende Risikobewertung des Klimawandels

Earth at night

adelphi und das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) freuen sich, den strategischen Beirat für die wegweisende Risikobewertung des Klimawandels Weathering Risk: A Climate and Security Risk and Foresight Assessment bekannt zu geben.

16.11.2020

Weathering Risk ist eine multidisziplinäre, innovative und multilaterale Initiative, welche im Juni 2020 von Bundesaußenminister Heiko Maas auf der Berliner Klima- und Sicherheitskonferenz als konkreter Schritt zur Umsetzung des Berlin Call to Action ins Leben gerufen wurde. Das Projekt wird kurz- und mittelfristige Risiken für Frieden, Wohlstand und Wohlergehen sowie die mittel- bis langfristigen Risiken für geopolitische und diplomatische Beziehungen identifizieren. Diese Analyse soll dazu beitragen, dass lokale, nationale und internationale Diplomatie, Entwicklungs- und Verteidigungsstrategien und Politik besser über die mit dem Klimawandel verbundenen Sicherheitsrisiken informiert sind und diesen besser begegnen können – jetzt und in der Zukunft.

Ein strategischer Beirat wird Weathering Risk begleiten. Ihm gehören führende Persönlichkeiten aus der Entwicklungs-, Umwelt-, Außen- und Sicherheitspolitik an:

  • Achim Steiner, Administrator, UNDP
  • Adriana Abdenur, Exekutivdirektorin, Plataforma CIPÓ, Brasilien
  • Inger Andersen, Exekutivdirektorin, UNEP
  • Shenggen Fan, ehemaliger Generaldirektor, International Food Policy Research Institute, China
  • Saleemul Huq, Direktor, International Center for Climate Change and Development, Bangladesch
  • Wolfgang Ischinger, Vorsitzender, Münchner Sicherheitskonferenz, Deutschland
  • Robert Malley, Präsident und CEO, International Crisis Group, USA
  • Ottilia Anna Maunganidze, Head of Special Projects, Büro des Exekutivdirektors, Institute for Security Studies (ISS), Südafrika
  • Tom Middendorp, ehemaliger Kommandant der niederländischen Streitkräfte; Vorsitzender des International Military Council on Climate and Security, Niederlande
  • Federica Mogherini, Rektor, College of Europe; ehemalige Hohe Vertreterin/Vizepräsidentin der EU, Italien
  • Coral Pasisi, Direktorin, Sustainable Pacific Consultancy; ehemalige Regional Advisor on the Pacific to the Green Climate Fund, Niue

Weathering Risk wird in Zusammenarbeit mit einem Konsortium von Partnerinstitutionen durchgeführt, das verschiedene Akteur/-innen im Feld der Klimasicherheit zusammenbringt. Zu den Partnern gehören CGIAR, Chatham House, die Economist Intelligence Unit, das Igarapé-Institut, das Institute for Security Studies (ISS Africa), die International Crisis Group und die United Nations University.

Die hochrangigen Mitglieder des strategischen Beirats und das breite Konsortium unterstreichen die Ambition von Weathering Risk, das große Interesse am Projekt und die hohe Unterstützung für die im Rahmen des Projekts geleistete wegweisende Arbeit.

Ansprechpartnerin: Janani Vivekananda