Webseite des „Energy Efficient Homes“-Programms in Indien gelauncht

Im Rahmen der Marketing-Maßnahmen hat adelphi die offizielle Webseite des Programms gelauncht. Sie informiert interessierte Eigenheimerwerber, Bauträger und Kreditinstitute, die mehr über Energieeffizienz-Kredite und die Zertifizierung energieeffizienter Bauvorhaben erfahren möchten.

26.07.2013

Die benutzerfreundliche Oberfläche und das einfach zu navigierende Menü ermöglichen der Besucherin und dem Besucher einen schnellen und bequemen Zugang zu den Inhalten. Neben Hintergrundinformationen finden Interessenten auch Angaben zu den Vorteilen des Programms sowie zur Teilnahme. Beispiele, bereits zertifizierte Projekte und ein Musterzertifikat ergänzen das Informationsangebot.

Das Energy Efficient Homes Programm basiert auf dem Förderprogramm zu energieeffizienten neuen Wohngebäuden in Indien. Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) stellt der National Housing Bank (NHB) eine Kreditlinie von 50 Millionen Euro zur Verfügung, die der Refinanzierung privater Darlehen für Apartments in energieeffizienten Wohnkomplexen dient. Bedingung der Kreditvergabe ist eine 30-prozentige Verbesserung der Energieeffizienz im Vergleich zu üblichen Gebäudekomplexen. Das Förderprogramm richtet sich vor allem an Projektentwickler von Wohnkomplexen für die indische Mittelschicht, für die zurzeit am meisten gebaut wird.

In Zusammenarbeit mit den indischen Partnern, dem Energy and Resource Institute (TERI) und Environmental Design Solutions (EDS), übernimmt adelphi in dem Vorhaben die technische Unterstützung bei der Identifizierung und Zertifizierung von Wohnkomplexen sowie der Weiterentwicklung von Finanzprodukten im Bereich energieeffizienter Gebäudesektor. Marketing und Branding des Finanzprodukts, Training und Capacity Building-Maßnahmen gehören ebenfalls zum Auftrag.