„Fabrik der Zukunft“: Risikofrei zur Produktdienstleistung

Woman in storage area of warehouse

Ziel des Projektes "Risikofrei zur Produktdienstleistung - RISP" war ein Vorgehensmodell zur Entwicklung von Produktdienstleistungen. Es wurde ein Prozess entworfen, der den Stand des Wissens über erfolgreiches Innovationsmanagement nutzte, alle Risiken bei der Entwicklung von Produktdienstleistungen erfasste und mit Prioritäten versah sowie nachvollziehbare Kriterien für das Weitergehen im Entwicklungsprozess schuf. Der Prozess der Entwicklung von Produktdienstleistungen sollte dadurch organisierbar, kontrollierbar und gleichzeitig lehrbar werden.