Ausbau der erneuerbaren Energien: Ökonomische Fragestellungen und Kommunikation

Uploads - Projekte - Bilder: iStock_000006532086_Large.jpg

Ausgehend vom Energiekonzept der Bundesregierung, das im Herbst 2010 verabschiedet wurde, und dem am 1. Januar 2012 novellierten Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ist vorgesehen, die erneuerbaren Energien weiter auszubauen. Dieser Weg in ein „regeneratives Zeitalter“ ist mit einer umfassenden Transformation des aktuellen Energiesystems verbunden, die insbesondere auch sehr weitreichende volkswirtschaftliche Auswirkungen hat – in gesamtwirtschaftlicher Hinsicht sowie für die Nutzen- und Kostensituation einzelner Akteure.

adelphi unterstützt und berät das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über einen Zeitraum von drei Jahren bei der wissenschaftlichen Zuarbeit zu ökonomischen Fragestellungen zum weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien. Ein besonderer Fokus liegt auf der Aufbereitung ausgewogener und fundierter Informationen für die Fachwelt und die interessierte Öffentlichkeit.