Ausrichtung des SEED Gender Equality Award von UNIDO

Sustainable Entrepreneurship

Als Projektträger von SEED setzt adelphi ein von UNIDO finanziertes Projekt um. UNIDO ist die Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung, die das Ziel hat, die industrielle Entwicklung in Entwicklungsländern und Reformstaaten nachhaltig zu fördern.

Im Rahmen des Vorhabens wird 2013 und 2014 der SEED Gender Equality Preis verliehen. Er unterstützt Initiativen, die von Frauen geleitet werden und sich für Gleichberechtigung und bessere Chancen von Frauen einsetzen. Die Preisträgerinnen des SEED Gender Equality Awards, der mittels einer internationalen Ausschreibung für Unternehmensgründungen in Entwicklungs- und Transformationsländern ausgewählt wird, erhalten eine Kurzzeitberatung für ihr Unternehmen oder die Partnerschaft und werden mit potenziellen Partnern und Förderern zusammengebracht. Als Teil der Projektaktivitäten werden die Fortschritte und der durch die Unternehmen erzeugten Wirkungen analysiert und in einer Studie zusammengefasst.