Bereitstellung von Auslandsmarktinformationen der Exportinitiative Energie

Wind

Gemeinsam mit seinem Konsortialpartner enviacon international war adelphi für die Bereitstellung von Auslandsmarktinformationen für die Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) verantwortlich.

Die Exportinitiative verfolgt das Ziel, international für deutsches Know-how zu werben und die Markteintrittschancen für deutsche Technologien im Ausland zu erhöhen. Sie unterstützt deutsche, vorrangig kleine und mittlere Unternehmen bei der Erschließung von Auslandsmärkten und dem Export von Energieeffizienztechnologien und Technologien im Bereich Erneuerbare Energien. Ausführliche Informationen zu den Angeboten der Exportinitiative Energie und aktuellen Veranstaltungen finden sich auf der Internetseite der Initiative.

Das Projektteam mit Expertinnen und Experten von adelphi und enviacon international stellte in diesem Zusammenhang in Form von Länderprofilen und Factsheets Informationen zu internationalen Märkten der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz zur Verfügung. Eine umfangreiche globale Marktanalyse, die in die jährliche Entscheidung über künftige Aktivitäten der Exportinitiative einfließt, war ebenso Teil der Aufgaben wie die Unterstützung deutscher Auslandshandelskammern weltweit bei der Erstellung von Zielmarktanalysen. Das Team beriet darüber hinaus das BMWi bei konkreten Fragen zu internationalen Märkten, konzipierte und organisierte Fachveranstaltungen im Rahmen der Initiative und übernahm die Außenkommunikation als Ansprechpartner und Betreuer der Informations- und Social Media-Angebote.

Publikationen des Projekts