Dialog und Netzwerk für den Klimaschutz: der German Pavilion auf der Innovate4Climate

Carbon Expo 2015 - German Pavilion

Die Innovate4Climate - Finance & Markets Week (I4C) ist die weltweit größte Messe zum Thema Kohlenstoffmarkt und Klimafinanzierung, an der wesentliche Akteure aus den Bereichen der Projektentwicklung, des Zertifikatekaufs, Projekteigner und Investoren teilnehmen. Neben Marktakteuren bietet die Innovate4Climate mit einem umfangreichen Konferenzprogramm für Entscheidungsträger aus dem politischen Bereich und internationalen Organisationen ein wichtiges Forum. Die Innovate4Climate findet vom 22. bis 26. Mai in Barcelona statt.

Vor dem Hintergrund der G20-Präsidentschaft Deutschlands sowie der Bonner Klimakonferenz (COP23) sind die Aktivitäten auf der Innovate4Climate für die Darstellung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) essentiell. In Fortführung der erfolgreichen Initiativen der vergangenen Jahre auf der vormals Carbon Expo beteiligt sich das BMUB im Jahr 2017 mit einem German Pavilion an der Innovate4Climate. Unter dem Dach des German Pavilion soll ein breites Spektrum deutscher Projekte, Initiativen und Unternehmen aus den Bereichen Kohlenstoffmarkt und Klimafinanzierung dargestellt werden.

Für die Innovate4Climate übernimmt adelphi die Realisierung des German Pavilion und aller damit verbundenen organisatorischen und technischen Aufgaben. Gegenstand des Auftrags ist die Planung (inklusive grafisches Design), Organisation und komplette Realisierung des Gemeinschaftsmessestandes auf der Innovate4Climate in Barcelona. adelphi bietet dazu entsprechend einen umfassenden Service für die Auftritte des BMUB und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie alle weiteren Aussteller an. Dieser Service beinhaltet die Koordination, Organisation, Steuerung und Durchführung der gesamten Messepräsenz. Über den Standbau und die Betreuung der Aussteller hinaus sorgt adelphi für die Umsetzung und Moderation verschiedener Events am Stand sowie eine zielgruppengerechte Öffentlichkeitsarbeit und Werbung.