EMAS in der Praxis – Ergebnisse einer Umfrage

Man filling in questionnaire, close-up of hand

Das freiwillige Umweltmanagementsystem der Europäischen Union (EMAS) soll mittleren und kleinen Unternehmen dabei helfen, ihre Umweltleistungen systematisch zu steigern und gleichzeitig Kosten zu senken. In regelmäßigen Abständen wird EMAS revidiert und den aktuellen Anforderungen angepasst. Vor dem Hintergrund der anstehenden EMAS III-Revision war es das Ziel einer Online-Befragung von adelphi, die Potentiale von EMAS als modernem Managementinstrument besser zu erfassen. Insgesamt nahmen 179 EMAS-validierte Unternehmen und Organisationen in Deutschland an der Befragung teil. Die Schwerpunktthemen der Befragung waren: EMAS und sein Bezug zu Klimawandel und Ressourcenverknappung; EMAS und Berichterstattung; EMAS und öffentliche Beschaffung; die EMAS-Revision und die Qualität der Internetplattformen zu EMAS. Die Ergebnisse der Befragung wurden im Nachgang von adelphi veröffentlicht und allen EMAS-Teilnehmenden und -Interessierten zur Verfügung gestellt.

Publikationen des Projekts

  • EMAS in der Praxis. Ergebnisse einer Umfrage (2009) – Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

    Kahlenborn, Walter und Thomas Hajduk 2009: EMAS in der Praxis. Ergebnisse einer Umfrage (2009) . Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Berlin: adelphi.