Entwicklung von Kommunikationsprodukten und Argumentationslinien zur Kommunikation deutscher Klimaschutzpolitik auf internationaler Ebene

Group of Multiethnic Busy People Working in an Office

Um ambitionierte Klimaschutzpolitik nicht nur in Deutschland voranzutreiben, sondern ihr auch global den Weg zu ebnen, muss sie durch unterstützende Öffentlichkeitsarbeit flankiert werden. Aufgrund umfassender Erfahrungen in der Klimaschutzpolitik und der Vorreiterrolle in relevanten Klimaschutzmaßnahmen wie dem Ausbau erneuerbarer Energien ist Deutschland in der Lage, mit gutem Beispiel voran zu gehen und auf internationaler Ebene Überzeugungsarbeit zu leisten. Diese ergänzt die internationalen klimapolitischen Bemühungen im UNFCCC Verhandlungsrahmen.

Damit Deutschland diese Rolle wirksam ausfüllen kann, müssen geeignete Argumentationslinien formuliert und ein entsprechend zugeschnittener Ansatz konzipiert und umgesetzt werden. Eine wichtige Argumentationslinie betrifft beispielsweise die vielfältigen Co-Benefits des Klimaschutzes, die ökonomischer, sozialer bis hin zu geostrategischer Natur sein können. So bietet ambitionierter Klimaschutz nicht nur wirtschaftliche und technologische Entwicklungs- und Exportpotenziale, sondern trägt zur Reduzierung von Armut bei. Darüber hinaus ergeben sich neue Beschäftigungsmöglichkeiten und damit positive Impulse für den Arbeitsmarkt. Zu den weiteren Zusatznutzen gehört unter anderem die signifikante Reduktion von Luft- und Wasserverschmutzung, die sich wiederum positiv auf die allgemeine Gesundheit der Bevölkerung auswirkt. Vielfach werden diese Aspekte jedoch nur unzureichend kommuniziert, obwohl sie überzeugende Argumente für ambitionierteren Klimaschutz darstellen.

Vor diesem Hintergrund wurde adelphi vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) beauftragt, geeignete englischsprachige Kommunikationsprodukte zu entwickeln, mit denen die Ziele, Maßnahmen, Fortschritte und Wirkungen deutscher Klimaschutzpolitik sowohl bilateral als auch multilateral überzeugend kommuniziert werden können. Zu diesem Zweck werden zielgruppenspezifische Kernbotschaften herausgearbeitet, die die Vorteile von Klimaschutzaktivitäten aus verschiedenen Perspektiven hervorheben. Diese werden sodann in gut verständlichen und stets aktuellen Präsentationsformaten und Fact Sheets ansprechend aufbereitet.