International Business Forum 2012 - Geschäftsmodell Klimawandel

People Holding Hands, Hands across America

Dem Privatsektor kommt beim Klimaschutz eine Schlüsselrolle zu. Das 15. Internationale Business Forum (IBF) versteht sich als Plattform für die Präsentation von erfolgreichen Geschäftsmodellen, die zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen. Es ermöglicht einen Dialog zwischen Unternehmern, politischen Entscheidungsträgern und Investoren und gibt Raum um gemeinsame Kooperationsmöglichkeiten auszuloten und Skalierungspotenziale zu erörtern.

Dabei konzentrierte sich die Veranstaltung auf die beiden Leitthemen Zugang zu Finanzierung und Fachkräftemangel. Sie wurden im Vorfeld als Schlüsselherausforderungen von Klima-Geschäftsmodellen identifiziert und in den drei Sektor-Workshops "Erneuerbare Energien", "Energieeffizienz" und "Anpassung an den Klimawandel" diskutiert.

adelphi konzipierte das Design des International Business Forum, erarbeitete das Hintergrundpapier und moderierte verschiedene Workshop Formate. Das Konferenzdesign ermöglicht den Teilnehmern Netzwerke zu etablieren und Kontakte zu Geschäftspartnern und Investoren zu fördern. Dieses Ziel wurde durch eine eigens entwickelte Methode - den Netfloor - auf besondere Weise ermöglicht.

Das IBF ist Teil der dreiteiligen Dialog-Serie "Investment Climate for Climate Investment - fostering business dynamics for inclusive low carbon growth", die im Auftrag des deutschen Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) organisiert wurde. adelphi unterstützte die drei Veranstaltungen von 2010 bis 2012.

Publikationen des Projekts

  • Background Paper for the International Business Forum 2012 on climate business models

    Zürker, Mirko and Rainer Agster 2013: Background Paper for the International Business Forum 2012 on climate business models. Bonn: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH.
  • Output Paper for the International Business Forum 2012 on climate business models

    Zürker, Mirko and Rainer Agster 2013: Output Paper for the International Business Forum 2012 on climate business models. Bonn: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH.