Machbarkeitsstudie für die Finanzierung von Energieeffizienz in Marokkanischen KMUs

Jamaa el Fna (also Jemaa el-Fnaa, Djema el-Fna or Djemaa el-Fnaa) is a square and market place in Marrakesh's medina quarter (old city). Marrakesh, Morocco, north Africa. UNESCO Heritage of Humanity.

In den letzten Jahrzehnten machte Marokko große Fortschritte in seiner wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung, was zu einer kontinuierlich steigenden Nachfrage nach Energie führte. Aufgrund der begrenzten Ausstattung mit konventionellen Energieträgern im Land, ist Marokko stark von Energieimporten abhängig. Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, zukünftige Kosten im Zusammenhang mit Energie möglichst gering zu halten und um den Klimawandel zu bekämpfen, entwickelte die marokkanische Regierung eine Energiestrategie, die den Fokus auf eine gesteigerte Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen und erneuerbare Energien legt. Gemäß den Nationally Determined Contributions (NDC) hat der Industriesektor das größte Investitionspotenzial für Energieeffizienz in Marokko, da er einerseits einen Großteil des landesweiten Energieverbrauchs ausmacht und andererseits großes Energieeinsparpotenzial birgt.

Die KfW Entwicklungsbank möchte kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in Marokko dabei unterstützen, Energieeffizienzmaßnahmen umzusetzen. Das geplante Finanzierungsprogramm besteht aus einer Kreditkomponente und einer technischen Begleitmaßnahme. Geplant war, die finanzielle Unterstützung durch die lokale Bank Finéa zu leiten, einer Filiale der Marokkanischen öffentlichen CDG Group (Caisse de Dépôt et de Gestion), die auf die Finanzierung von KMU spezialisiert ist, insbesondere über Kreditlinien zusammen mit lokalen Banken.

Im Auftrag von KfW und Finéa untersuchte adelphi zusammen mit marokkanischen und französischen Partnerorganisationen die Machbarkeit für dieses Finanzierungsprogramms. Im Rahmen dieser Studie erstellte adelphi eine Analyse des Marktpotenzials von Energieeffizienz im sekundären (Industrie) und tertiären Sektor (Hotels). Die Finanzierungskonditionen wurden mit Hilfe von Interviews mit interessierten lokalen Banken, CDG Filialen und anderen relevanten öffentlichen Akteuren in Marokko untersucht. Darüber hinaus führte das Projektteam Energieaudits in neun ausgewählten Pilotprojekten von anderen Filialen der CDG Group durch. Auf Basis dieser Untersuchungen entwickelte das Team Empfehlungen für ein angepasstes Finanzierungsprogramm und die Begleitmaßnahme.