Marktsondierung für ein Förderprogramm für Innovation in der energieintensiven Industrie und in der Stromerzeugung

Flowchart on a chalk board with world globe showing America

Im Rahmen dieses Vorhabens wurde die Europäische Kommission (DG Clima) dabei unterstützt, den EU-Innovation Fund zu entwickeln und umzusetzen, der im Rahmen der im Jahr 2015 novellierten EU-Emissionshandelsrichtlinie eingeführt wurde.

Im Vorhaben wurde das Potenzial des EU Innovation Fund auf dem Markt analysiert. So wurden unter anderem potenzielle Marktteilnehmende identifiziert, der Investitionsbedarf und aktuelle finanzielle Engpässe sowie Chancen analysiert, potenzielle Finanzinstrumente herausgearbeitet und deren Sachdienlichkeit im Kontext des EU Innovation Fund erforscht. Weiterhin wurde im Rahmen des Projekts eine Ex-ante-Evaluation eines potenziellen Finanzinstruments durchgeführt sowie die Wirkungen der Unterstützung von Innovationen untersucht.

adelphi leitete die Aufgabe, die Wirkung der verschiedenen Optionen der Hauptdesignelemente des EU-Innovationsfonds zu untersuchen. Weiterhin nahm adelphi an zahlreichen Stakeholder-Workshops und Meetings mit DG Clima teil und unterstützte die Partner in weiteren Aufgaben.