Organisation der EMAS Awards 2011

Uploads - Projekte - Bilder: MS533_haupt.jpg

Der renommierte europäische EMAS-Umweltpreis der Europäischen Kommission wird seit 2005 jährlich an EMAS-registrierte Organisationen mit herausragenden Leistungen im Umweltmanagement vergeben. Im Auftrag der Europäischen Kommission organisierte adelphi den EMAS-Umweltpreis 2011 und verantwortete das Marketing der Veranstaltung, die Organisation der Jury-Arbeit sowie die Konzeption und Durchführung der Preisverleihung, die im November 2011 in Krakau (Polen) stattfand. In sechs Kategorien bewarben sich europäische Unternehmen und öffentliche Einrichtungen um die begehrten Preise, die jedes Jahr zu einem anderen Aspekt der Umweltmanagement-Verordnung ausgeschrieben werden. Für den EMAS-Preis 2011 wurden 36 Organisationen aus 15 europäischen Ländern nominiert. Die sechs ausgezeichneten Organisationen zeigten nicht nur Spitzenleistungen bei Umweltfreundlichkeit und -schutz, sondern auch bei der Anwendung innovativer Lösungen zur Einbindung interessierter Kreise wie Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und anderer Akteure in die Verbesserung ihrer Umweltleistung. Das Gemeinschaftssystem der Europäischen Union für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung (EMAS) ist ein Managementinstrument für Organisationen, die ihre Umweltverträglichkeit verbessern und ihre Leistungen für den Umweltschutz bekannt machen wollen.