Sicherheitsrisiken für die Tourismuswirtschaft - Anforderungen an die Tourismuspolitik

Man Helping Girlfriend Climb Rocks

Die Tourismusbranche ist einer der wichtigsten Wirtschaftssektoren und der weltweit größte Arbeitgeber. Gleichzeitig beeinflussen Meldungen über terroristische Gewalt, Krankheiten und Seuchen sowie Umweltkatastrophen das Reiseverhalten der Menschen. Vor diesem Hintergrund kommt der Tourismusbranche bei der umfassenden und langfristigen Abschätzung von Sicherheitsrisiken sowie bei der Entwicklung präventiver Maßnahmen und Bearbeitung konkreter und latenter Risiken eine wichtige Rolle zu, wobei das Handlungspotenzial deutlich über die direkte Reaktion auf akute Unsicherheitslagen hinausgeht.

adelphi untersuchte in diesem Gutachten den Einfluss von Sicherheitsfaktoren auf touristische Trends im Rahmen ausgewählter Szenarien und entwickelte Handlungsoptionen, worauf sich Tourismusindustrie und -politik vorbereiten müssen. In einem zweiten Schritt werden die möglichen Reaktionsformen und Maßnahmen der Tourismusbranche (Reisende, Reisebüros und Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Reiseversicherer und der Hotelleriebereich) skizziert und systematisiert. Hierfür wurden mit ausgewählten Akteuren der Tourismuswirtschaft und Tourismusforschung telefonische Interviews geführt.

Publikationen des Projekts