Unterstützung der SEED-Gewinner 2011/2012

Der SEED Award für nachhaltiges Unternehmertum ist ein internationaler Wettbewerb und wurde von adelphi im Jahr 2011 zum fünften Mal durchgeführt. Mit den SEED Awards werden jährlich herausragende lokale Umwelt- und Entwicklungsprojekte für ihren Unternehmergeist und ihr Engagement ausgezeichnet. Darüber hinaus erhalten sie Unterstützung bei der Ausweitung ihrer Aktivitäten.

Neben der Durchführung des Wettbewerbszyklus' übernahm adelphi die Kurzzeitberatung für die Gewinner und deren Partner. Diese bestand aus einer Unterstützungsphase ergänzt durch einen individuell zugeschnittenen Workshop im jeweiligen Gewinnerland und basierte auf einem von adelphi entwickelten Support-Paket für nachhaltige Unternehmer. Die Beratung beinhaltete die Entwicklung eines umfassenden Business-Plans, die Entwicklung von Performance-Indikatoren, Marketingstrategien und Partnerakquise sowie die Überarbeitung des Finanzierungsplans. Zum Support-Paket gehörten außerdem eine Bewertung kritischer Erfolgsfaktoren und die Analyse des Wachstumspotenzials. Zur Außendarstellung wurden zudem gemeinsam Kommunikations- und Informationsmaterialien entwickelt. Zusätzlich organisierte adelphi bilaterale Treffen zwischen den Initiativen und internationalen Organisationen um eventuelle (Finanzierungs-) Partnerschaften zu entwickeln.

2012 führte adelphi im Rahmen des SEED-Wettbewerbs mehr als 30 Workshops in Afrika und Asien durch und unterstützte die Preisträger auch über Onlineplattformen, zum Beispiel mit Webinaren zum Thema Nachhaltiges Unternehmertum.