Unterstützung Marokkos bei der Vorbereitung zum UN Climate Summit in New York

Marokko hat seine Rolle als engagierter Akteur im Bereich nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz unter Beweis gestellt. In diesem Zusammenhang hat adelphi zusammen mit IISD im Auftrag der GIZ die marokkanische Regierung in den Vorbereitungen für den UN-Klimagipfel in New York im September 2014 unterstützt. Ziel des Vorhabens war es, Marokkos Beitrag zu den globalen Minderungsanstrengungen hervorzuheben sowie Investitionschancen in Vermeidungs-, Anpassungs- und nachhaltige Entwicklungsprojekte aufzuzeigen.

Im Rahmen des Projekts halfen adelphi und IISD, geeignete Projekte zu identifizieren, leisteten Unterstützung beim Entwurf eines Synthese-Berichts, in dem die ausgewählten Projekte vorgestellt wurden und bereiteten politische Entscheidungsträger auf anschließende Treffen und Gespräche zum Thema bei der Climate Week in New York vor. Marokko wird vor dem Hintergrund stabiler institutioneller Rahmenbedingungen und eines wirtschaftsfreundlichen Umfeldes auch weiterhin eine progressive Rolle im internationalen Klimaschutz spielen und strategische Investitionsmöglichkeiten im Bereich Klimaschutz entwickeln.