Anwendung digitaler Technologien für ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement – Eine Einordnung

Anwendung digitaler Technologien für ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement
Dietrich, Christian; Joschka Hahler, Selina Rathke, Daniel Weiss, Leon Leuser und Benno Keppner 2019: Anwendung digitaler Technologien für ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement. Eine Einordnung. Berlin/Hamburg: adelphi/Systain Consulting GmbH.

Die Digitalisierung ist in aller Munde – ihr Einfluss verändert nicht nur das private und gesellschaftliche Leben, sondern auch die Wirtschaft. Bei aktuellen Entwicklungen am Ball zu bleiben, relevante Marktentwicklungen zu erkennen und darauf reagieren zu können, ist aus Unternehmenssicht eine zentrale Herausforderung der Digitalisierung.

Welche Prozesse und Strukturen verändern sich? Wo entstehen neue Handlungsräume? Welche Produkte werden zukünftig relevant sein? All dies hat auch Auswirkungen auf das Lieferkettenmanagement, insbesondere aus Nachhaltigkeitsgesichtspunkten.

"Anwendung digitaler Technologien für ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement" von adelphi und Systain Consulting soll Unternehmen Orientierung zu ausgewählten digitalen Technologien und Entwicklungen geben sowie Chancen und Herausforderungen im Zusammenhang mit nachhaltigem Lieferkettenmanagement aufzeigen.

Anhand von sechs Technologie-Steckbriefen werden relevante Entwicklungen der Digitalisierung vorgestellt und kritisch beleuchtet. Nutzen und Einfluss der Technologien auf das Lieferkettenmanagement werden reflektiert. Abschließend werden fünf Beobachtungen formuliert, die sowohl für die Wirtschaft als auch für Politik und Gesellschaft relevant sind, um Digitalisierung im Kontext nachhaltiger Lieferketten besser nutzbar zu machen.