Climate Expert: a bottom-up approach to SME resilience to climate change

Frei-Oldenburg, Angelika; Janina Wohlgemuth, Sylvia Maria von Stieglitz, Cosima Stahr and Frederik Eisinger 2018: Climate Expert: a bottom-up approach to SME resilience to climate change. In: Schaer, Caroline and Natasha Kuruppu (eds.): Private-sector action in adaptation: Perspectives on the role of micro, small and medium size enterprises. Nairobi: UN Environment, 159-177.

Weltweit spielen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine zentrale Rolle bei der Versorgung der Bevölkerung mit Gütern und Dienstleistungen. In Entwicklungsländern gelten sie gar als Rückgrat der Volkswirtschaften. Doch KMU sind in besonderer Weise von extremen Wetterereignissen und von langsam fortschreitenden Klimaänderungen wie Wasserknappheit, Überschwemmungen und Hitzewellen betroffen. Wird der Privatsektor auf adäquate Weise in Anpassungsstrategien eingebunden, sind vor allem KMU in besonderer Weise in der Lage, lokal relevante, wirksame Lösungen zu entwickeln, die die Widerstandsfähigkeit der lokalen Gemeinschaften zu erhöhen.

Climate Expert ist ein Werkzeugkasten, der die Einbindung von KMU in Anpassungsmaßnahmen unterstützt und verschiedene Ansätze und Instrumente zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit von KMU verbindet. Der Ansatz wurde bereits in den Pilotländern Bangladesch, Costa Rica, Marokko und Ruanda ausführlich getestet. Trotz der Unterschiedlichkeit der Länder und Kontexte weisen die Erfahrungen der beteiligten KMU bestimmte Ähnlichkeiten auf. Dies deutet darauf hin, dass diese Erfahrungswerte auch in anderen Regionen Gültigkeit haben werden. Climate Expert wurde im Rahmen des GIZ-Programms "Stärkung der Kapazitäten der Privatwirtschaft zur Anpassung an den Klimawandel" (PSACC) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) entwickelt.

Die "Perspectives" -Serie der DTU-Partnerschaft der Vereinten Nationen versammelt Meinungen und Erfahrungen von Forschern und Praktikern zu neuen Themen in den Bereichen Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel. Alle Artikel des vorliegenden Bands rücken vor allem die Perspektiven von Kleinst-, kleinen und mittleren Unternehmen in Entwicklungsländern in den Fokus. Experten verschiedener Disziplinen teilen in dem neuen Band originelle Einsichten und Reflexionen über die Rolle des privaten Sektors und seine Entwicklungsperspektiven beim Aufbau von Resilienz gegenüber dem Klimawandel.