Fostering Resource Efficiency in the Indian Building and Construction Sector

Fostering Resource Efficiency in the Indian Building and Construction Sector
Restle, Jonas; Morton Hemkhaus, Mikael Henzler, Maximilian Intrau, Sophia Hibler and Jai Kumar Gaurav 2018: Fostering Resource Efficiency in the Indian Building and Construction Sector. New Delhi: EU-REI/GIZ.

Die vorliegende Studie verdeutlicht die Dringlichkeit, Strategien für eine nachhaltigen Ressourcennutzung im indischen Bau- und Gebäudesektor zu entwickeln. Eine Analyse der aktuellen und zukünftigen wirtschaftlichen Dimensionen sowie der damit verbundenen Materialflüsse zeigt, dass der Verbrauch der fünf wichtigsten Ressourcen im  Gebäudesektor (Sand, Boden, Stein, Kalkstein, Eisen und Stahl) bedenklich hoch ist. Ein radikaler Wandel hin zur Verwendung verschiedener und nachhaltigerer Materialien und Bauweisen ist demnach unabdinglich.

Eine Analyse bestehender Politikmaßnahmen sowie Interviews und Workshops mit indischen Experten haben deutlich gemacht, dass weniger Bedarf an der Formulierung neuer Politiken und Vorschriften besteht, sondern vielmehr an direkten Umsetzungsmaßnahmen. Vor diesem Hintergrund empfehlen die Autoren eine Reihe von konkret umsetzbaren Initiativen, die eine reale Wirkung haben und von indischen Schlüsselakteuren mitfinanziert werden können.