SEED: Green SMEs and their Success Factors for Scale-up and Replication – A Case Study Snapshot

Zürker, Mirko; and Simon Mühlbauer 2022: SEED: Green SMEs and their Success Factors for Scale-up and Replication. A Case Study Snapshot. Berlin: SEED.

Die Studie analysiert kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit nachhaltigen Geschäftsmodellen und untersucht, inwiefern ausgewählte Unternehmen ihre Aktivitäten skalieren und vervielfältigen können. Der Bericht richtet sich an politische Entscheidungstragende und Finanzintermediäre, um auf direktem Weg Erkenntnisse von KMU zu gewinnen. Er analysiert die kritischen Erfolgsfaktoren für die Ausweitung und Vervielfältigung von Unternehmensaktivitäten und hebt konkrete Empfehlungen zur Schließung bestehender Lücken hervor, um den Beitrag der KMU zu den Nachhaltigkeitszielen (SDGs) zu maximieren. Grüne KMU können sich von den Fallstudien im Anhang dieses Berichts anregen lassen. Der Bericht wurden zusammen mit der UN-Initiative GO4SDGs erstellt.

Die Unternehmen, die in der Studie untersucht werden, decken folgende Bereiche ab: Landwirtschaft, Abfallwirtschaft, Textilindustrie, Energie und Bauwesen; mit Unternehmensaktivitäten in Afrika, Asien und Lateinamerika. Diese fünf Sektoren sind entscheidend für den Übergang zu einer nachhaltigen, kreislauforientieren und inklusiven Wirtschaft. Bei der Analyse der Unternehmen hat sich ein Muster verschiedener kritischer Erfolgsfaktoren herauskristallisiert, das die Fortschritte bei der Skalierung und Replikation veranschaulicht. Die in diesem Bericht verwendeten Daten beruhen auf ausführlichen Interviews und Unterstützungsmaßnahmen, die SEED mit den jeweiligen Unternehmen durchgeführt hat, sowie auf der Arbeit und den Erkenntnissen der SEED-Programme Catalyser, Accelerator und Replicator, mit denen mehr als 1.000 Unternehmen weltweit unterstützt wurden.