Stärkung des EMAS Mehrwerts (RAVE) – Untersuchung von Maßnahmen zur Verbesserung des EMAS Mehrwerts für Behörden und Organisationen

Skinner, Alexandra; Louise Lecerf; Erik-Logan Hughes; Fabio Iraldo; Tiberio Daddi; Niccolò Todaro; Monika Brom; Manuela Bigler; Maria Passalacqua; Matthew Smith; Tycho Smit 2018: Stärkung des EMAS Mehrwerts (RAVE) . Untersuchung von Maßnahmen zur Verbesserung des EMAS Mehrwerts für Behörden und Organisationen. Brüssel: European Commission, DG Environment.

2017 veröffentlichte die Europäische Kommission einen Bericht, in dem die Relevanz, Wirksamkeit, Effizienz und der europäische Mehrwert des Umweltmanagement- und Umweltbetriebsprüfungssystems (EMAS) bewertet wurden. Der Bericht mit dem Titel „Fitness Check" bezeichnet EMAS als ein sehr relevantes Instrument im Rahmen der europäischen Umweltpolitik, weist jedoch auf die Notwendigkeit hin, die Umsetzung zu verbessern, um das volle Potenzial entfalten zu können.

Die Studie RAVE (Reinforcing Added Value for EMAS - Stärkung des EMAS Mehrwerts) beruht auf diesen Ergebnissen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf den politischen Instrumente liegt. Diese werden als Anreize für Organisationen genutzt, um sie zu ermutigen ein nach EMAS zertifiziertes Umweltmanagementsystem einzuführen. Die Studie erörtert auch Möglichkeiten, um den EMAS Mehrwert für Behörden und Organisationen zu verstärken und das Konzept zu verbessern. RAVE untersucht insbesondere drei Aspekte des EMAS: die Eigenschaft zur Bereitstellung von regulatorischer Entlastung für Organisationen (Bereitstellung administrativer und finanzieller Vorteile), die Funktion zur Erleichterung von Berichterstattungen an Behörden und zuletzt die Erzeugung von Geschäftsmöglichkeiten.

TDurch Forschung, Umfragen und Interviews sammelte das Projektteam die Anforderungen verschiedener Interessengruppen und erarbeitete Empfehlungen, damit EMAS optimal genutzt werden können. Für politische Entscheidungsträger, die nach Ideen suchen, um nachhaltiges Management zu fördern und eine verifizierte Umweltberichterstattung im digitalen Zeitalter zu erleichtern, könnte sich der Bericht als besonders nützlich erweisen.