Suche

  • Publikation

    Dieser Bericht identifiziert Schlüsselindikatoren, welche die Entscheidungsträger*innen der G7 in den nächsten zehn Jahren beobachten sollten, um frühzeitig vor den...

  • Projekt

    Der vom Menschen verursachte Klimawandel ist nicht nur ein Umweltphänomen, sondern auch eine der wichtigsten Bedrohungen für die Sicherheit im 21. Jahrhundert. Weltweit...

  • Projekt

    Europa ist über Handel, Lieferketten, Investitionen und aufgrund seiner entwicklungs-, außen-, und sicherheitspolitischen Interessen eng mit der übrigen Welt verbunden. Dennoch...

  • Im Fokus

    Zum Abschluss des G7-Außenministertreffens in Lübeck am 15. April 2015 haben sich die Minister zu einem verstärkten Engagement gegen klimabedingte Risiken für Staaten bekannt,...

    Wenn sich die Konflikt- und Krisenlandschaften der Welt durch den Klimawandel verschärfen, muss Resilienz zum Kompass der Außenpolitik werden. Ein Gutachten für die G7-Außenministerien identifiziert sieben Klima- und Fragilitätsrisiken und empfiehlt Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung.

  • Publikation

    "A New Climate for Peace" ist ein unabhängiger Bericht im Auftrag der G7 Mitgliedstaaten. Der Bericht identifiziert sieben Klima- und Fragilitätsrisiken, die eine...

  • Mitarbeiter

    Alexander Carius ist Gründer und Geschäftsführer der Berliner Denkfabrik adelphi. Er forscht und arbeitet zur Zukunft von Demokratie und...

  • News

    Der Klimawandel wirkt sich zunehmend auf die globale Sicherheit und die Fragilität von Staaten aus. Daher haben die G7-Außenministerien ein von adelphi geleitetes Konsortium beauftragt, Dynamiken von Klimarisiken zu untersuchen und Empfehlungen für eine gemeinsame Klimaaußenpolitik zu formulieren.