Suche

  • Im Fokus

    Wasser- und Klimakrise können am besten gemeinsam gelöst werden

    Wasserunsicherheit und Klimawandel haben sich zu den größten Risiken für die Menschheit entwickelt, wie...

    Der Klimawandel bedroht die Wassersicherheit – umgekehrt erhöht Wassersicherheit die Klimaresilienz. Das Thema des diesjährigen Weltwassertages „Wasser und Klimawandel“ will auf die immensen Auswirkungen des Klimawandels auf die Verfügbarkeit von sauberem Wasser aufmerksam machen – aber auch auf die entscheidende Rolle, die nachhaltiges Wassermanagement für die Vermeidung des Klimawandels und die Anpassung daran spielt. adelphi erforscht die komplexen Wechselwirkungen zwischen Wassermanagement und Klimawandel. Für politische Entscheidungsträger/-innen und Akteur/-innen aus der Praxis entwickeln wir Empfehlungen, wie Klimaresilienz gesteigert werden kann.

  • Im Fokus

    The following interview with Benjamin Pohl, lead author of the study "...

    The costs of the status quo of water management in Central Asia are very significant, and every country in the region – Kazakhstan, Kyrgyzstan, Tajikistan, Turkmenistan and Uzbekistan – loses out from lack of cooperation over water. In an interview with NEXUS, Benjamin Pohl describes how much better Central Asia could do through closer water cooperation.