Suche

  • News

    Mitte Juni fand die Auftaktveranstaltung des Projekts „Leitfaden für konfliktsensitive Anpassung“ im Auftrag des Umweltbundesamts (UBA) statt. Nach Auswertung der Ergebnisse befindet sich adelphi in der Vorbereitung weiterer Fachgespräche zur Vorbereitung eines ersten Entwurfs des Leitfadens.

  • News

    Der Klimawandel wirkt sich zunehmend auf die globale Sicherheit und die Fragilität von Staaten aus. Daher haben die G7-Außenministerien ein von adelphi geleitetes Konsortium beauftragt, Dynamiken von Klimarisiken zu untersuchen und Empfehlungen für eine gemeinsame Klimaaußenpolitik zu formulieren.

  • News

    adelphi hat die Zusammenhänge zwischen Klimawandel, Anpassung, Frieden und Stabilität in verschiedenen Regionen untersucht. Eine aktuelle Studie für das Umweltbundesamt stellt nun die daraus entwickelten Handlungsempfehlungen für konfliktsensitive Anpassung an den Klimawandel vor.

  • News

    Am 18. Januar 2012 diskutierte adelphi im Rahmen eines Seminars die Zwischenergebnisse des Forschungsvorhabens zu Sicherheitsrisiken des Klimawandels in technischen und politischen Anpassungsprozessen mit Experten aus Ministerien, Nichtregierungsorganisationen und der Wissenschaft.

  • News

    Beim ersten von vier Dialogforen zum Thema Klimawandel und Sicherheit stand am 30. Mai im Auswärtigen Amt die südliche Mittelmeerregion im Fokus. Dabei ging es um die Auswirkungen des Klimawandels auf das komplexe Problemgeflecht von Wasser, Nahrung, Energie und Migration.