Suche

  • Publikation

    Der Übergang zu einer Wirtschaft mit Netto-Null-Emissionen erfordert eine schnelle Reduzierung der Emissionen des Stromsektors auf der ganzen Welt. Emissionshandelssysteme (EHS...

  • Publikation

    Emissionshandelssysteme (EHS) haben sich als wirksames Instrument zur Reduzierung von Emissionen aus dem Stromsektor erwiesen. Ihre Wirkung hängt jedoch von den Designmerkmalen...

  • Publikation

    Kohlenstoffbepreisung ist der Schlüssel zu kostenwirksamen Emissionsminderungen und kann eine wichtige Rolle in der Entwicklung zu einer klimaneutralen Wirtschaft spielen. Doch...

  • Im Fokus

    Genau hier setzt das europäische Netzwerk Natura 2000 an: In den vergangenen 30 Jahren hat es sich zum weltweit größten Netzwerk von Schutzgebieten entwickelt. Es umfasst mehr...

    Mit dem Europäischen Grünen Deal und der Biodiversitätsstrategie für 2030 hat die EU einen ehrgeizigen Plan vorgelegt, wie die Klimakrise angegangen und unsere biologische Vielfalt und unser Naturerbe bewahrt und wiederhergestellt werden können. Ein solcher Ehrgeiz und eine klare Vision sind entscheidend, und die EU hat einen wichtigen Schritt getan, indem sie sich verstärkt auf eine „grüne Entwicklung“ und die nachhaltige Nutzung natürlichen Ressourcen ausgerichtet hat. Doch gerade für die biologische Vielfalt ist es die praktische Umsetzung vor Ort, in den EU-Mitgliedsstaaten, die letztlich den Unterschied für Natur und Menschen ausmacht.

  • Publikation

    Um eine gute Chance zu haben, die Erderwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen, müssen die globalen CO2-Emissionen bis 2050 auf netto-null gesenkt werden. Um Netto-Null-Emissionen zu...

  • Publikation

    Migration of ungulates (hooved mammals) is a fundamental ecological process that promotes abundant herds, whose effects cascade up and down terrestrial food webs. Migratory...

  • Projekt

    Die Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS) und die dazugehörigen Aktionspläne (APA I bis III) bilden den nationalen politischen Rahmen für die Anpassung an den...

  • News

    Das UN Development Programme hat zur Ocean Innovation Challenge aufgerufen. adelphis Programm zur erweiterten Herstellerverantwortung für Kunststoff- und Verpackungsabfälle wurde dabei als eins von neun Vorhaben ausgewählt. Im Auftakt-Workshop zeigten hochrangige Teilnehmende großes Engagement.

  • Publikation

    Energiedemokratie und Bürgerbeteiligung an Projekten und Märkten für erneuerbare Energien werden für die Ausgestaltung einer sozial ausgewogenen Energiewende von grundlegender...

  • Mitarbeiter

    Chandkachorn John Chandratat ist Communications Manager bei adelphi. Er verantwortet Design und Produktion aller Kommunikationsmittel von SWITCH-Asia and SEED. [...

Seiten