Konflikt- und Risikoanalysen

UN Soldier

Um Politiken, Strategien und Programme konfliktsensibel auszurichten sowie aktiv Frieden zu entwickeln und Konflikten zu verhindern, sind Konflikt- und Risikoanalysen unablässig. adelphi entwickelt sektorspezifische Konflikt- und Risikoanalysemethoden und -instrumente. So entstanden in Projekten für die Vereinten Nationen und die Europäische Kommission neue Methoden zur Analyse von Umweltkonflikten. Durch professionelle und zielgruppengerechte Trainings werden Praktiker aus der Entwicklungszusammenarbeit im Umgang mit diesen Methoden geschult. Daneben führt adelphi als Teil von Strategie- und Programmentwicklung selbst Konflikt- und Risikoanalysen für internationale Organisationen, Akteure der Außenpolitik und die Entwicklungszusammenarbeit durch – insbesondere zu Risiken und Konflikten mit einer Umwelt- und Klimadimension.

Ausgewählte Projekte

Unser Team für diesen Themenbereich