Nachhaltiges Chemikalienmanagement

Ein nachhaltiges Chemikalienmanagement bedeutet, den Einsatz gefährlicher Stoffe zu vermeiden sowie diese sicher und ohne nachteilige Folgen für Menschen und Umwelt zu produzieren, zu verwenden und zu entsorgen. adelphi unterstützt Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und anderen Sektoren dabei, gute Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Herstellung und Verwendung chemischer Stoffe zu schaffen. Wir begleiten nationale Ministerien und internationale Organisationen durch Forschung, Beratung und Dialogformate mit dem Ziel, eine multilaterale Chemikalienpolitik auszubauen.

Nachhaltiges Chemikalienmanagement ist zugleich ein essentieller Schwerpunkt für alle Unternehmen, die mit gefährlichen Stoffen arbeiten oder diese in der Produktion verwenden. adelphi bietet Analysen, Beratung und Training, besonders bei der Förderung von nachhaltigen Lieferketten und Ansätzen der Kreislaufwirtschaft u.a. in Sektoren wie Textil und Leder. Dazu kann adelphi auf reichhaltige Erfahrungen mit Beratungs- und Kooperationsprojekten in Schwellen- und Entwicklungsländern zurückgreifen.

Ausgewählte Projekte

Unser Team für diesen Themenbereich