Extraktive Rohstoffe

Mine Chile

Extraktive Rohstoffe, wie Mineralien und Metalle, sind nicht-erneuerbare Ressourcen, die eine wichtige Rolle für wirtschaftliche Entwicklung und technologische Innovation spielen. Die steigende Nachfrage und zunehmende Wettbewerb um Rohstoffe führen jedoch zu schwankenden und teilweise stark steigenden Preisen, volatilen Märkten und Versorgungsengpässen. Ebenso sind Exploration, Abbau, Aufbereitung und Transport dieser Rohstoffe mit erheblichen Umwelt- und Sozialauswirkungen bis hin zu gewalttätigen Konflikten verbunden. Um besser mit diesen Auswirkungen und Risiken umzugehen und Konflikte zu vermeiden, analysieren wir die Kritikalität von Rohstoffen, unterstützen Unternehmen und Organisationen im In- und Ausland zu sozial- und umweltgerechter sowie konfliktsensitiver Exploration und Wertschöpfung und beraten Regierungen sowie Entwicklungsorganisationen bei der Entwicklung von Politiken, Strategien und Programmen, die diese Herausforderungen integriert betrachten.

Ausgewählte Projekte

Unser Team für diesen Themenbereich